blog post hero image

Rhababer-Kuchen Rezept

| Oliver Rademaker

REZEPT KUCHEN OBST

Zutaten:
  • Rhababer: 1kg
  • Eier: 5 Stück
  • Zucker: 300g
  • Mehl: 300g
  • Butter: 180g, zerlassen
  • Backpulver: 1 Teelöfel
  • Salz: 1 Prise
Zubereitung:

Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auskleiden.

Den Rhababer putzen und in Stücke schneiden. Die Eier mit Zucker und Salz schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver zu den Eiern sieben und unterrühren. Die geschmolzene Butter unterrühren und den Teig auf das Backblech gießen. Rhabarberstücke gleichmäßig auf dem Teig verteilen. 35 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Wenn keine Rhabarbersaison ist, tauscht meine Oma den Rhabarber gegen Kirschen. Das schmeckt auch sehr lecker.


Original Rzept: Chefkoch.de